Sie sind hier: www.slbremen-ev.de
.

Willkommen bei SelbstBestimmt Leben!

SelbstBestimmt Leben e.V. ist ein Zusammenschluss von Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen. Wir sind ein Teil der autonomen Behindertenbewegung in Deutschland, die sich seit Ende der 70er Jahre dafür einsetzt, dass behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben ohne Bevormundung, Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung führen können.

Auf diesen Seiten können Sie mehr erfahren über den Verein, seine Beratungsstelle und seine sonstigen Aktivitäten.

Außerdem geben wir hier Informationen weiter, die speziell für behinderte Menschen in Bremen von besonderem Interesse sind wie z.B. Veranstaltungstipps oder Hinweise zu Themen, die uns in der Beratung häufiger begegnen. Und wir wollen Sie teilhaben lassen an dem, was uns politisch gerade besonders umtreibt - klicken Sie sich durch!



Barrierefreie Gynäkologie: Geänderte Zeiten für die Terminvereinbarung

Die barrierefreie Gynäkologie im Klinikum Bremen Mitte ist ein ziemlich einzigartiges Angebot. Einzigartig waren bislang leider auch die Zeiten, zu denen eine Terminvereinbarung möglich war. Die sind zum 1. März 2017 geändert worden.

mehr

Behindertenpolitischer Stammtisch

Herzlich willkommen zu unseren behindertenpolitischen Stammtischen!!

Der nächste Stammtisch ist für Freitag, den 21. April 2017, 19.00 bis 22.00 Uhr geplant. Thema des Abends: "Neues (?) von der schulischen Inklusion in Bremen." Und am Donnerstag (!), den 18. Mai, soll es um das Begutachtungsverfahren zur Feststellung der neuen Pflegegrade gehen.

mehr

Streit um Baugenehmigung für das Forum am Wall

Hat die Baubehörde die Baugenehmigung für den inzwischen abgeschlossenen Umbau des Forums am Wall zu Unrecht erteilt? Das behaupten zumindest drei Bremer Behindertenverbände und haben Widerspruch eingelegt.

mehr

Zuschläge für Rollstuhltaxen unzulässig

Für die Nutzung von sogenannten Rollstuhltaxen haben manche Bremer Taxifahrer/innen pauschale Zuschläge erhoben. Zu unrecht, wie Recherchen des FORUM BARRIEREFREIES BREMEN ergeben haben. Taxi-Ruf Bremen hat daraufhin die dort zusammengechlossenen Taxi-Betriebe sofort auf die Rechtslage hingewiesen und bietet betroffenen Rollstuhlfahrern eine unkomplizierte Rückerstattung der Zuschläge an.

Für Teilnehmer/innen des sogenannten Sonderfahrdienstes könnten sich Komplikationen ergeben.

mehr

.

Suche

Suche

Kontakt:


SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen
Beratungsstelle und Treffpunkt
für behinderte Menschen und ihre Angehörigen

Ostertorsteinweg 98
28203 Bremen
Telefon 0421 / 70 44 09
Fax 0421 / 70 44 01

E-Mail: beratung[at]slbremen-ev.de

 

Unsere Bürozeiten:

montags: 11.00 bis 13.00 Uhr

dienstags: 11.00 bis 13.00 Uhr

mittwochs: 15.00 bis 17.00 Uhr

donnerstags: 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Wir sind dabei:

Stadtführerlogo

 

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.slbremen-ev.de! 191502 Besucher