Sie sind hier: www.slbremen-ev.de / Politik
.

Schwerpunkte unserer politischen Arbeit

Die Selbstbestimmt-Leben-Bewegung fordert für behinderte Menschen das Recht ein, über ihre Lebensgestaltung genauso frei und selbstbestimmt entscheiden zu können, wie nichtbehinderte.
Sie hat sich nicht auf diese allgemeine Forderung beschränkt, sondern weitere Forderungen und konkrete Konzepte zur Verwirklichung von Selbstbestimmung entwickelt. Wir in Bremen haben uns vor allem für drei Forderungen und Konzepte eingesetzt: für die Herstellung von Barrierefreiheit, für die rechtliche Gleichstellung behinderter Menschen und für Persönliche Assistenz.

Weitere Schwerpunktthemen finden Sie links in der Menüleiste.



Autor: Winkelmeier -- 24.09.2014; 13:51:02 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 13524 mal angesehen.



Suche

Suche

Kontakt:


SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen
Beratungsstelle und Treffpunkt
für behinderte Menschen und ihre Angehörigen

Ostertorsteinweg 98
28203 Bremen
Telefon 0421 / 70 44 09
Fax 0421 / 70 44 01

E-Mail: beratung[at]slbremen-ev.de

 

Unsere Bürozeiten:

montags: 11.00 bis 13.00 Uhr

dienstags: 11.00 bis 13.00 Uhr

mittwochs: 15.00 bis 17.00 Uhr

donnerstags: 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Wir sind dabei:

Stadtführerlogo

 

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.slbremen-ev.de! 220203 Besucher