Sie sind hier: www.slbremen-ev.de / Peertagung
.

Peer gesucht - spätere Inklusion nicht ausgeschlossen!

Grafik zu Peer und Inklusion

Peer-Konzepte zwischen Empowerment und (Selbst-)Ausgrenzung
in Schule und Behindertenhilfe

Die Beratungsstelle Selbstbestimmt Leben Bremen ist im November 2011 fünfundzwanzig geworden. Auch aus diesem Anlass führten wir am 12. November  2011 eine Fachtagung über Peer-Konzepte durch. Kooperationspartner waren das Lehrgebiet „Inklusive Pädagogik“ der Universität Bremen und der Martinsclub Bremen e.V..

 

Um die Dokumentation dieser Tagung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier (Größe: 1.13 MB; Downloads bisher: 4826; Letzter Download am: 18.09.2018).



Autor: Winkelmeier -- 07.05.2018; 12:42:41 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 21320 mal angesehen.



Suche

Suche

Kontakt:


SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen
Beratungsstelle und Treffpunkt
für behinderte Menschen und ihre Angehörigen

Ostertorsteinweg 98
28203 Bremen
Telefon 0421 / 70 44 09
Fax 0421 / 70 44 01

E-Mail: beratung[at]slbremen-ev.de

 

Unsere Bürozeiten:

montags: 11.00 bis 13.00 Uhr

dienstags: 11.00 bis 13.00 Uhr

mittwochs: 15.00 bis 17.00 Uhr

donnerstags: 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Wir sind dabei:

Stadtführerlogo

 

Ergänzende Unabhängige
Teilhabeberatung

 

Logo der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung

 

Gefürdert durch Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.slbremen-ev.de! 283081 Besucher