Sie sind hier: www.slbremen-ev.de / Peertagung
.

Peer gesucht - spätere Inklusion nicht ausgeschlossen!

Grafik zu Peer und Inklusion

Peer-Konzepte zwischen Empowerment und (Selbst-)Ausgrenzung
in Schule und Behindertenhilfe

Die Beratungsstelle Selbstbestimmt Leben Bremen ist im November 2011fünfundzwanzig geworden. Auch aus diesem Anlass führten wir am 12. November  2011 eine Fachtagung über Peer-Konzepte durch. Kooperationspartner waren das Lehrgebiet „Inklusive Pädagogik“ der Universität Bremen und der Martinsclub Bremen e.V..

 

Um die Dokumentation dieser Tagung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier (Größe: 1.13 MB; Downloads bisher: 3790; Letzter Download am: 17.08.2017).

 

Wenn Sie an einer gedruckten Fassung der Tagungsdokumentation interessiert sind, senden wir Ihnen gern ein Exemplar gegen eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro zu. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Geben Sie dort für Rückfragen bitte auch eine Emailadresse an.

 

Klicken Sie bitte hier (Größe: 310 kB; Downloads bisher: 4365; Letzter Download am: 17.08.2017), um den Tagungsflyer herunterzuladen.



Autor: Winkelmeier -- 22.09.2014; 12:13:45 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 17917 mal angesehen.



Suche

Suche

Kontakt:


SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen
Beratungsstelle und Treffpunkt
für behinderte Menschen und ihre Angehörigen

Ostertorsteinweg 98
28203 Bremen
Telefon 0421 / 70 44 09
Fax 0421 / 70 44 01

E-Mail: beratung[at]slbremen-ev.de

 

Unsere Bürozeiten:

montags: 11.00 bis 13.00 Uhr

dienstags: 11.00 bis 13.00 Uhr

mittwochs: 15.00 bis 17.00 Uhr

donnerstags: 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Wir sind dabei:

Stadtführerlogo

 

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.slbremen-ev.de! 209458 Besucher