www.slbremen-ev.de / 3: Aktuelles > Eingeschränktes Beratungsangebot wegen Corona
.

Eingeschränktes Beratungsangebot wegen Corona

Autor: Winkelmeier 18.03.2020

Zum Schutz von Ratsuchenden und Mitarbeiter*innen führt SelbstBestimmt Leben Beratungen vorerst nur noch telefonisch und per Email durch.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Denn zum einen gibt es Themen und Beratungsanfragen, bei denen der persönliche Kontakt und das persönliche Erleben wichtig sind, um ein Problem zu verstehen und einer Lösung näher zu kommen. Zum anderen fällt es manchen leichter, spontan unsere Beratungsstelle aufzusuchen, ohne sich vorher per Telefon oder per Email einen Termin besorgt zu haben. Dafür gibt es ja unsere Bürozeiten.

Doch bis auf weiteres werden wir auf das Klingeln an der Tür nicht reagieren, um konsequent jeden persönlichen Kontakt mit Ratsuchenden zu vermeiden. Viele andere Beratungsstellen verfahren inzwischen ähnlich. Denn über das Vermeiden von persönlichen Kontakten kann die weitere Verbreitung des Corona-Virus erschwert werden. Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass unsere Beratungsstelle überdurchschnittlich von Menschen mit höherem Erkrankungsrisiko aufgesucht werden. Aber auch die Mitarbeiter*innen der Beratungsstelle zählen selbst fast alle zu den besonders gefährdeten Personen.

Wir hoffen sehr, dass sich in den nächsten Wochen die Situation wieder etwas normalisiert und dass wir einen Weg finden, wenigstens in Ausnahmefällen wieder persönlich beraten zu können, ohne dass Berater*in oder Ratsuchend*e ein ungutes Gefühl dabei haben müssen.

Solange werden wir alle uns etwas behelfen müssen - und trotzdem gut beraten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Dieser Artikel wurde bereits 442 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
338784 Besucher