www.slbremen-ev.de / 4: Beratung & EUTB / 4.4: Teilhabetreff Bremen-Nord > Unser Angebot im Teilhabetreff Bremen-Nord
.

Unser Angebot im Teilhabetreff Bremen-Nord

Autor: Winkelmeier

Der Teilhabetreff Bremen-Nord ist ein gemeinsames Projekt des Blinden- und Sehbehindertenvereins Bremen e.V., der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen und SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen. Das Projekt will durch besondere Beratungs- und Begegnungsangebote die Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen im Bremer Norden verbessern. Gefördert wird das Projekt durch die Senatorin für Soziales; Jugend, Integratrion und Sport.

Die Anschrift des Teilhabetreffs lautet:

Teilhabetreff Bremen-Nord
Bürgermeister-Wittgenstein-Str. 2 (Eingang Wilhelm-Hartmann-Straße)
28757 Bremen-Vegesack

Neben gemeinsamen Angeboten hat jeder der beteiligten Vereine unterschiedliche Schwerpunkte. SelbstBestimmt Leben hat seinen Schwerpunkt auf ein persönliches Beratungsangebot  und Informationsveranstaltungen gelegt.

Persönliche Beratungstermine können wir an zwei Donnerstagen im Monat anbieten, leider zurzeit aber nicht in einem regelmäßigen Rythmus. Die nächsten Termine können Sie telefonisch erfragen unter 0421 704409; sie werden aber auch auf dieser Homepage veröffentlicht. Gleiches gilt auch für unsere in der regel monatlich stattfindenden Infonachmittage. Sowohl für die persönlichen Einzelberatungen als auch die Teilnahme an den Infonachmittagen bitten wir Sie um vorherige telefonische Anmeldung, ebenfalls unter 0421 704409.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 117 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
425979 Besucher